So funktioniert es vor Ort

Unsere mobile Obstmosterei steht auf einem Anhänger von der Größe eines Wohnwagens. Diesen Platz benötigen wir, um Ihr Obst zu entsaften. Ihre Obstmenge sollte mindestens 1.000 Kilogramm (20 Zentner) betragen. Falls Ihre Menge kleiner ist, können Sie sich mit mehreren Personen zusammenschließen oder wir sagen Ihnen, wo wir in Ihrer Nähe mosten.  Sie können Ihr Obst auch nach telefonischer Absprache nach Steinitz bringen, wo wir einige Mosttage anbieten. 

Termine für die mobile Versaftung vereinbaren wir gern mit Ihnen. 2016 ist das Saftmobil tageweise jeden Donnerstag bis Montag unterwegs bei Ihnen. Die Tour beginnt am 20.08.2016 und endet Anfang November. Bitte vereinbaren Sie rechtzeitig Ihre Safttage, denn die Erntezeit ist zeitlich sehr begrenzt. Gern stellen wir auch vorher unsere Anlage bei Ihnen vor damit Sie sich ein Bild des Mostvorganges machen können.


So füllen wir ab

Wir füllen Ihren Saft in Saftboxen (Bag in Box) ab. Der Apfeltrester (Trockensubstanz) ist ein hochwertiger Dünger und bedingt als Tierfutter verwendbar.